V. Kompanie des IBSV e.V.
Aktuelles

Aktuelles aus der Kompanie :

Die Jahresabschluss Feier findet am 2.12.2017 im Troja im Lägertal um 17:00 statt.

Aktuelles aus der Kompanie :

Kompaniefahrt nach Remagen und Ahrweiler

Bei der diesjährigen Kompaniefahrt fuhr die 5.Kompanie mit zahlreichen Gästen 
nach Remagen und Ahrweiler.
An der zwischen Station in Remagen wurde die ansässige Straußenfarm Gemarkenhof besichtigt.Nach der Ankunft und Begrüßung ging es als erstes ins Restaurant wo wir uns am Buffet gestärkt haben.Der größte Teil vom Essen wurde aus Straußenfleisch hergestellt.Nach dem Mittagessen ging es mit der Bimmelbahn auf Erkundungstour durch das rund 250.000 m2 große Gehege.Wo die Tiere das ganze Jahr auf weitläufigen Weiden , umgeben von naturbelassenen Hecken Verbringen. In der 90 min. Führung durchs Straußenparadies , wurde immer wieder angehalten und so konnten wir aussteigen , um den direkten Kontakt mit den Tieren zu suchen.

Alle Teilnehmer konnten sowohl große als auch kleine Strauße betrachten und konnten vieles und Rund um diese anmutige Tiere in Erfahrung bringen.
Wir erlebten die Faszination der Straußenfarm.
Nach dem Ende der Tour ging es anschließend nach Ahrweiler zum Weinfest.
Die Ahrweiler Altstadt sah wunderschön aus , die schönen Fachwerkhäuser und ein großer Teil der Stadtmauer mit insgesamt drei große Stadttore waren sehenswert.
Aber das Highlight war der Umzug der Weinkönigin. Die tolle Atmosphäre gepaart mit den Kapellen war einfach wunderbar.
Anschließend konnte man in der Innenstadt eine gemütliche Zeit verbringen mit live Musik und Straßenkünstler.   
 

Aktuelles aus der Kompanie :
Während der Ferien sind noch folgende Termine hin zugekommen.
Am 04.08.16 Schießen und am 11.08.16 Versammlung  

Aktuelles aus der Komoanie :


Bei unsererm diesjährigen Biwak gab es ein eifrigen Wettstreit um die Insignien.
Insgesamt 13 Schützen haben sich miteinander gemessen.
Nach zähem Start holte sich Björn Grube mit den 52. Schuss die Krone.
Der Apfel fiel dann mit dem 83.Schuss, den holte sich Rene Cliffe.
Aber auch Martin Hopppman bewies ein gutes Auge und schoss das Zepter mit dem119 ab.
Die glorreichen Schützen der Flügel waren dann schließlich Frank Höhmann mit dem 168. und Jürgen Steiner mit dem 231. Schuss.
Dann war es so weit das Highlight der Frauen kam , sie schossen auf das unter Federkleid des Vogels. Als treffsichere Schützin setzte sich Alexandra Grickscheit durch und holte sich den Schwanz mit 306. Schuss.Nach einer kurzen Pause wo sich die Aspiranten meldeten folgte das schießen auf dem Rumpf. Schließlich mit dem 316 Schuss,  machte  Frank Martin den Vogel den Garaus. 




Aktuelles aus der Kompanie :

Am 23.07.15 haben wir noch ein Termin fürs Gemeinschaftschießen.

 

Aktuelles vom IBSV :
Bei den Festumzügen am Samstag und Sontag , sowie bei dem Sternenmarch wird mit Marcherleichtrung gelaufen ( ohne Jacke).

 

 

Aktuelles aus der Kommpanie:
Beim diesjährigen Schützenfest wird unser Antreteplatz nicht im Lägertal sein.
Sondern wir treten direkt an der Piepenstockstraße an. Das zählt für den Samstag und Sontag.

 

 

 

Aktuelles aus der Kompanie:

Beim dies jährigen Biwak der St. Sebastinus Schützenbruderschaft Bonn-Küdinghoven , hat Peter Ewert den Rumpf und Frank Martin den rechten Flügel Abgeschossen.

 

Neues vom IBSV:
Der Neue Termin für die IBSV - Mitgliederversammlung ist der 27.05.2015.Die Versamlung findet im Senator-Pütter-Saal statt um 19 Uhr.

 

Neues aus der Schießabteilung:

Bei dem Vergleichsschießen vom 25.4.15 zwischen der 5 Kompanie ,den Vorderlader und den Hofstatt 14/15.Sind folgende Platzierungen ausgeschoßen worden:
1. Platz ging an den Vorderlader mit 1265 Ringen
2. Platz ging an den Hofstatt mit 1226 Ringen
3. Platz gin an der 5 Kompanie mit 1182 Ringen

Bester Schütze Vorderlader wurde Ralf Wille 98 Ringe, Bester Klein Kaliber Schütze Björn Grube mit 90 Ringen, Bester Luftgewehr Schütze Achim Rüster  mit 96 Ringen.

Beste Schützen Gesamt wurden Achim Rüster mit 272 Ringe ,
Norbert Jesuschek mit 266 Ringen und Peter Bohr mit 265 Ringe

Neues aus der Kompanie:

Am Samstag, den 06.08.2011 fand in der Gaststätte "Willkommen bei Willi" die Fahnenübergabe der Fünften Kompanie statt, bei der die Kompaniefahne von Peter Ewert an Joachim Rüster überging. Mehr Bilder von dieser feierlichen Veranstaltung auf der Fotoseite.

 

 

 

Neues aus der Kompanieführung:

Seit dem 06. Februar 2011 führt Joachim Rüster die 5. Kompanie und tritt damit die Nachfolge von Peter Ewert an.

Unterstützen werden ihn weiterhin Dieter Kuschmann (Stellvertreter), Karin Kawohl (Kasse), Corinna Freiburg und Carmen Gradischnik (Protokoll, Schriftverkehr, Internet), sowie Willi Nunn (Presse). Verstärkt wird sein Team zudem von Horst Thomas (Spieß).

Der neuen Führung an dieser Stelle viel Erfolg.

Impressum
Zum Seitenanfang